_SWT5000-min.jpg

NINA Wägli

verhedderet

Das Soloprgramm beginnt in:

verhedderet

Kabarett - Eine temporeiche Suche auf Umwegen

Nina Wägli versucht sich auf dem politischen Parkett. Der Weg dorthin entpuppt sich als Rutschpartie. Sie nimmt die Abstimmungsvorlagen so gründlich auseinander, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Nach und nach säumen Weisswedelhirsche, Coupe Dänemarks und Boris Johnson den Weg und eröffnen ungeahnte Perspektiven. Und machen es nicht einfacher. Kaum leitet ein Personenleitsystem in die richtigen Bahnen, steht schon die nächste Weggabelung vor der Tür. Oder ist der Mist eh schon gekarrt und alles ist vorherbestimmt? Nina Wägli eröffnet einen Blick in die Abgründe eines menschlichen ur-helvetischen Problems: der Entscheidung. Viele Umwege und doch fadegrad. Mal um mal donnert es aus Nina Wägli heraus. Bis am Schluss alle kapitulieren und ihr (vielleicht) die Entscheidung abnehmen. 

Regie: Christoph Schwager

Dramaturgie: Krishan Krone

«Sie ist ein Energiebündel, oder anders gesagt wie Prosecco auf der Bühne.»

Christoph Schwager

Mein Social Media

Mit Unterstützung von

sigristundpapst_logo_farbig.jpg
farbig_d.gif